Reihen

 

 

 

Hochschullehrbücher

Bd. 1:
Austrian Study Center for Peace and Conflict Resolution (Ed.)
Constructive Conflict Coverage
A Social Psychological Approach
2003. 192 S., brosch., mit 55 Abb. und 27 Tab. sowie buchbegleitender CD-ROM, ISBN 978-3-936014-02-0.

Bd. 2:
Wilhelm Kempf
Forschungsmethoden der Psychologie
Zwischen naturwissenschaftlichem Experiment und sozialwissenschaftlicher Hermeneutik. Bd. I: Theorie und Empirie

3. Auflage. 2009. 377 S., brosch., 71 Abb. und 36 Tab., € 42,90, ISBN 978-3-936014-21-1.

Bd. 3:
Wilhelm Kempf
Forschungsmethoden der Psychologie
Zwischen naturwissenschaftlichem Experiment und sozialwissenschaftlicher Hermeneutik. Bd. II: Quantität und Qualität

2008. 396 S., brosch., 47 Abb. und 59 Tab., € 44,90. ISBN 978-3-936014-15-0.

Bd. 4:
Wilhelm Kempf & Markus Kiefer (Hrsg.)
Forschungsmethoden der Psychologie
Zwischen naturwissenschaftlichem Experiment und sozialwissenschaftlicher Hermeneutik. Bd. III: Natur und Kultur

2009. 366 S., brosch., 63 Abb. und 8 Tab., € 44,50, ISBN 978-3-936014-17-4.


Friedens- und Demokratiepsychologie
Herausgeber: Wolfgang Frindte & Wilhelm Kempf

Bd. 1:
Wilhelm Kempf & Sonia Gutiérrez Villalobos
Los Medios y la Cultura de Paz
2001. 141 S., brosch., 25 Abb. und 1 Tab., € 19,80, ISBN 978-3-936014-00-6.

Bd. 2:
Projektgruppe Friedensforschung Konstanz (Hrsg.)
Nachrichtenmedien als Mediatoren von Peace-Building, Demokratisierung und Versöhnung in Nachkriegsgesellschaften
2005. 306 S., brosch., 37 Abb. und 35 Tab., € 34,80, ISBN 978-3-936014-05-1.

Bd. 3:
Burkhard Bläsi
Keine Zeit, kein Geld, kein Interesse ...?
Konstruktive Konfliktberichterstattung zwischen Anspruch und medialer Wirklichkeit

2006. 325 S., brosch., 9 Abb. und 8 Tab., € 34,80, ISBN 978-3-936014-07-5.

Bd. 4:
Ilhan Kizilhan
"Ehrenmorde"
Der unmögliche Versuch einer Erklärung. Hintergründe
Analysen Fallbeispiele
2006. 143 S., brosch., 3 Abb. und 1 Tab., € 26,80, ISBN 978-3-936014-08-2.

Bd. 5:
Dov Shinar & Wilhelm Kempf (Eds.)
Peace Journalism. The State of the Art

2007. 246 S., brosch., 18 Abb. und 3 Tab., € 34,80, ISBN 978-3-936014-12-9.

Bd. 6:
Wilhelm Kempf (Ed.)
The Peace Journalism Controversy

2008. 175 S., brosch., 4 Abb. und 6 Tab., € 29,90, ISBN 978-3-936014-14-3.

Bd. 7:
Susanne Jaeger
Nachrichtenmedien als Ressource für Frieden und Versöhnung
Inhaltsanalytische Pressestudien zur westdeutschen Berichterstattung über Frankreich nach dem Zweiten Weltkrieg
2009. 276 S., brosch., 21 Abb. und 54 Tab., € 34,80. ISBN 978-3-936014-18-1.

Bd. 8:
Miriam Rieck (Ed.)
Social Interactions after Massive Traumatization
Was the Holocaust survivors' encounter with the post-war society conductive for generating private and collective memories?

2009. 108 S., brosch., 1 Abb., € 12,90, ISBN 978-3-936014-19-8.

Bd. 9:
Wilhelm Kempf (Ed.)
Readings in Peace Journalism
Foundations Studies Perspectives
2010. 206 S., brosch., 41 Abb. & 22 Tab., € 29,90. ISBN 978-3-936014-22-8
.

Bd. 10:
Miriam Rieck (Ed.)
Traumatic effects of the Holocaust and other persecutions
Theoretical interpretations and reflections in the arts

2012. 98 S., brosch., 4 Abb. und 1 Tab., CD mit Kompositionen von A. Shapira. € 12,90. ISBN 978-3-936014-27-3.

Bd. 11:
Wilhelm Kempf & Dov Shinar (Eds.)
The Israeli-Palestinian Conflict: War Coverage and Peace Journalism

2014. 364 S., brosch., 75 Abb., 58 Tab. € 43,50. ISBN 978-3-936014-31-0.

Bd. 12:
Wilhelm Kempf
Israekritik zwischen Antisemitismus und Menschenrechtsidee. Eine Spurensuche

2015. 280 S., brosch., 105 Abb., 125 Tab. € 39,90. ISBN 978-3-936014-33-4.


Marginalien zu Zeitgeschichte


Bd. 1:
Stell dir vor, es ist Sozialismus, und keiner geht weg
Die letzten zehn Jahre der DDR im Spiegel ihrer Sprüche und Witze
Mit einem Vorwort von Wolfgang Engler. 2. Auflage. 2008. 85 S., brosch., 13 Abb., € 7,80. ISBN 978-3-936014-16-7
.


Migrationsforschung
Herausgeber: Georg Auernheimer & Wassilios Baros

Bd. 1:
Klaus-Dieter Reetz
Migration und schulischer Misserfolg italienischer Kinder

2007. 187 S., brosch., € 29,90, ISBN 978-3-936014-10-5.

Bd. 2:
Schahrzad Farrokhzad
"Ich versuche immer, das Beste daraus zu machen."
Akademikerinnen mit Migrationshintergrund: Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und biographische Erfahrungen

2007. 368 S., brosch., 7 Tab., € 39,90, ISBN 978-3-936014-11-2
.

Bd. 3:
Wassilios Baros, Franz Hamburger & Paul Mecheril (Hrsg.)
Zwischen Praxis, Politik und Wissenschaft. Die vielfältigen Referenzen interkultureller Bildung
2010. 275 S., brosch., 10 Abb. und 12 Tab., € 34,80. ISBN 978-3-936014-23-5.

Bd. 4:
Georg Auernheimer
Ungleichheit erkennen, Anderssein anerkennen!
Ausgewählte Texte über Unterricht, (interkulturelle) Bildung und Bildungspolitik
2010. 318 S., brosch., € 34,80. ISBN 978-3-936014-24-2.

Bd. 5:
Lisa Rosen
"In der fünften Klasse, das war dann ... wirklich so, dass ... wir erst mal unter Türken gewesen sind."
Eine biografieanalytische Studie zu Identitätskonstruktionen bildungsbenachteiligter Migrant(inn)en
(Migrationsforschung, Bd. 5). 2011. 202 S., brosch., € 34,80. ISBN 978-3-936014-25-9.

Bd. 6:
Wassilios Baros & Wilhelm Kempf (Hrsg.)
Erkenntnisinteressen, Methodologie und Methoden interkultureller Bildungsforschung
2014. 320 S., brosch., 12 Abb. und 19 Tab., € 34,80. ISBN 978-3-936014-32-7.

zurück zum Seitenanfang